So werden die Tollen Teilchen zu weihnachtlichen Leckereien (Ideen von Brigitte Bach, bbbakery.at)

Schön verpackt ein tolles Mitbringsel im Advent 

  • Muffins in Stern- oder Bäumchenformen backen, die gibt es aus Silikon und sehen z.B. so oder so aus
  • Muffins in weihnachtlichen Papierförmchen backen, mit Wrappern und/oder entsprechenden Pickern verzieren, die gibt es zum Beispiel hier oder hier
  • Auf die Muffins eine Papierschablone oder ein Sternanis legen und mit Puderzucker bzw. Agavenstreusüße ein Muster erzeugen. 
  • In das Schokotopping der Muffins kleine Mürbteigkekse mit weihnachtlicher Form stecken.
  • Mit Hilfe einer Gussform oder einfach mit einer selbst gedrehten Papiertüte aus Schokolade weihnachtliche Motive, wie z.B. Sterne spritzen/herstellen und damit dekorieren.
  • Den Cookieteig, die Ganache der Muffins oder das Pflaumenmus der Coins mit Zimt, Spekulatius-oder Lebkuchengewürz verfeinern und damit weihnachtlicher machen.